Officine Creative

Morgantini war das erste Geschäft in München, das Officine Creative Schuhe führte. Das jetzt auch bei den Damen angesagte Label war früher eine reine Manufaktur für qualitativ hochwertigste Herrenschuhe und deshalb auch Produzent für viele Designerbrands. Die besonderen Verarbeitungsvarianten, wie Stückfärbung und handgefräste Ledersohlen, haben somit nicht nur unter den Männern eine regelrechte Fangemeinde gefunden.
Roberto di Rosa, einer der Inhaber und Designer des Familienunternehmens, ist mit seinen Kollektionen immer am Zeitgeist. So fanden auch der trendige Sneaker einen Platz in der Officine Creative Kollektion. Sneaker wie das Modell Karma unterscheiden sich durch Leisten, Bequemlichkeit, feinste Leder und komplettes „Made in Italy“ von jeglicher Massenware.